Your browser (Internet Explorer 7 or lower) is out of date. It has known security flaws and may not display all features of this and other websites. Learn how to update your browser.

X

Bei uns ist immer Waschtag...

...und das an fünf Tagen in der Woche. In unserer modernen Großwäscherei am Standort Krefeld-Uerdingen bieten wir Ihnen alle professionelle Dienstleistungen rund um die Wäsche an. Zuerst wird sie in unserer großvolumigen Waschstraße gewaschen. Anschließend durchläuft sie die Wäschetrocknung und wird nach Ihren Wünschen versandfertig gemangelt.

Große Wäsche bei uns in professionellen Händen

  • Waschen, Trocknen, Mangeln
  • Bügeln, Falten, Patchen

    Blick in die Abteilung, in der Mitarbeiter an der großen Mangel Bettwäsche bearbeiten.

Auf große Wäsche eingestellt

Große Einrichtungen, wie Senioren- und Pflegeheime, Dialysepraxen, Behörden, Hotels und Gastronomie, die täglich hygienisch einwandfreie Wäsche einsetzen, sind bei uns in der hpz-Großwäscherei bestens aufgehoben. Aus organisatorischen Gründen wird keine Privatwäsche in Uerdingen bearbeitet.

Qualität nach hohen Standards

Unsere hochmoderne Wäscherei wurde 2007 nach den Richtlinien der BGR 500 (Berufsgenossenschaftliche Regeln) eröffnet und arbeitet nach den Vorschriften, die dort für das "Betreiben von Wäschereien" gelten.
Das bedeutet, dass die reinen und unreinen Seiten durch eine Hygienewand getrennt sind. Schmutzwäsche wird nur auf der unreinen Seite angeliefert. Mitarbeiter können während der Arbeit nur von reiner und unreiner Seite wechseln, wenn sie eine Personenschleuse mit strengsten Hygienevorschriften und anschließend eine Desinfektionsschleuse für Gittercontainer durchlaufen haben.

Fleißige Hände und moderner Maschinenpark

In unserer Wäscherei bezwingen zwischen 18 und 22 Mitarbeiter/innen durchschnittlich täglich 1 Tonne Wäscheberge. Unser moderner Maschinenpark unterstützt sie dabei und bietet alle Vorteile einer Großwäscherei durch:

  • Eine 7-Kammer-Waschstraße mit nachgeschalteter  Zentriefuge. Jede Kammer fasst je 35 Kilogramm Trockenwäsche
  • Ein Absortierband, auf das die Zentriefuge die Wäsche automatisch entlädt. Dort trennen die Mitarbeiter sie nach Trockner-, Finisher- oder Mangelwäsche
  • Eine 36 Kilogramm Durchladewaschschleudermaschine für Sonderposten
  • Eine 13 kg Waschschleudermaschine für Nachwäsche und Spezialbehandlung
  • Eine Mangel mit 120 cm Durchmesser und 300 cm Arbeitsbreite mit vorgeschalteter Klammereingabe und nachgeschaltetem Faltautomat
  • Zwei gasbeheizten 40 kg Trockner, drei spezielle Finisher für Kittel, Hemden, Hosen
  • Eine Bügelstation
  • Ein Faltautomat für Nachthemden.

Die Waschmaschinen, die Mangel und die Finisher werden von zwei Schnelldampferzeugern mit 160°C heißem Dampf versorgt.

Tipptopp gewaschen, gebügelt und frisch geliefert

Die Wäsche wird auf Schrankgröße gefaltet oder auf Bügeln hängend versandfertig gemacht. Nach einem festgelegten Tourenplan tauschen wir bei den Kunden die frischen Wäschepakete gegen Wäschesäcke aus. Dazu sind ein 7,5t- und ein 2,8-Tonnen-Lieferfahrzeug täglich im Einsatz.

Kundenfreundliche Arbeitszeiten

Um den Produktionsausfall durch Feiertage abzufangen, waschen wir bei Bedarf auch an Samstagen, damit unsere Kunden rundum gut und sicher versorgt werden.

Das HPZ-Hygienewaschverfahren

Mehr Infos zu unseren Hygienestandards können Sie hier direkt downloaden:
Klicken Sie hier