Your browser (Internet Explorer 7 or lower) is out of date. It has known security flaws and may not display all features of this and other websites. Learn how to update your browser.

X

Aktuelles

„MUTmacher“ im Landtag

Posted on 26.07.2017 by
image

Als ihren allerersten Besuch empfing Britta Oellers, frisch gewählte CDU-Landtagsabgeordnete für Krefeld und Tönisvorst das MUTmacher-Buch – überreicht von Ulrike Brinkmann, unserer externen Öffentlichkeitsarbeiterin. Lesen Sie mehr >>>

Die Politikerin Britta Oellers war bereits als Kandidatin bei der diesjährigen 50-Jahr-Feier des HPZ im April in Krefeld unter den Gratulanten. Sie will sich im Landtag besonders für soziale Themen stark machen. In ihrem noch wenig möblierten, neuen Büro im Düsseldorfer Landtag mit Rheinblick, nahm sie das frisch erschienene Buch des inklusiven Teams von Impuls „MUTmacher“ in Empfang. Mut für soziale Themen braucht es: in der Politik wie in der Gesellschaft. 

Britta Oellers, die unter anderem dem Sozialausschuss NRW angehört, betonte, wie wichtig ihr die Arbeit mit und für Menschen mit psychischer Erkrankung oder geistiger Behinderung ist. Eine moderne Gesellschaft, die immer älter wird, könne es sich nicht leisten, den Einzelnen, ob mit oder ohne Behinderung, zu vernachlässigen. Beide Damen verabschiedeten sich mit dem Versprechen, sich regelmäßig zu Themen Werkstätten wie HPZ und Impuls betreffend, psychischen Erkrankungen, Leben und Arbeiten mit geistigen Behinderungen sowie Inklusion auszutauschen.

 

 

Bild: Vor dem großen Uecker-Gemälde am Eingang zum Plenarsaal entstand dieses Bild mit Britta Oellers und Ulrike M. Brinkmann (rechts). Foto: Marcus Laßek